Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mecklenburg-Vorpommern

Kreidefelsen

Hiergeblieben! Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Der Trend geht zu Urlaub daheim. Zumindest, wenn ich mich im Kreise meiner Freunde, Bekannten und Kollegen umhöre oder den Medienberichten glaube. Laut Wochenmagazin Stern war 2015 das sechste Rekordjahr in Folge hinsichtlich gebuchter Übernachtungen in Deutschland. Und die 32. Deutsche Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen zeigt, dass Deutschland das beliebteste Reiseziel der Bundesbürger bleibt. Allen voran belegt Mecklenburg-Vorpommern (MeckPomm) vor Bayern und Schleswig-Holstein Platz 1 im Zehnjahresvergleich der Inlandsreiseziele.Uff Erleichterung: kein Wetteifern mehr um das kultigste, ausgefallenste oder exotischste Ziel (je entfernter, je besser), sondern entspannte Ferien im eigenen Land, vor der Haustür, im Garten oder auf Balkonien und dabei auch noch hip sein . Wie cool ist das denn? Mecklenburg-Vorpommern Da MeckPomm nun mal nachgewiesenermaßen das beliebteste Reiseziel der Deutschen ist (ich habe es schon immer gewusst, denn in meinen Adern fließt Ostseewasser), hier meine Tipps für Mecklenburg-Vorpommern, das wunderbare Land an der Ostsee, mit Traumstränden (Strandkorbromantik inklusive), tausenden Seen, unendlichen Wäldern und Weiten, mit Sportmöglichkeiten wie Radeln, Segeln, Surfen, Tauchen, Reiten, Golfen und nicht zu vergessen: Sonne anbeten. Denn, wer hätte es gewusst: Laut Deutschem Wetterdienst belegt Rostock nach München und Stuttgart Platz 3 auf …