Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ninjago

Ninjago

Kindergeburtstagsparty: Ninjago reloaded

Oh je, überraschenderweise steht der Kindergeburtstag schon wieder vor der Haustür (wie kam er da hin) und irgendwie haben wir (dieses Jahr 😉 ) überhaupt keine Zeit, die Party vorzubereiten. Glücklicherweise ist unser Sohnemann ein ausgesprochener Ninjago-Fan und so können wir die Ninjago-Party vom letzten Jahr wieder aufleben lassen (und natürlich noch aufpeppen 😉 ). Einladungskarte Für die Einladungskarte verwenden wir einfach das Gruppenfoto der letzten Ninjago-Party. Unbedingt auf der Einladungskarte vermerken, dass die Gäste ein langärmliges, einfarbiges T-Shirts und Handschuhe mitbringen sollen. Das T-Shirt sollte am besten farblich zur Hose passen und das Ganze der Farbe des gewünschten Ninjago-Heldens entsprechen, also z.B. z.B. rot = Kai, blau = Jay, weiß = Zane, schwarz = Cole, grün = Lloyd, dunkelrot = Nya. Partyablauf Dekoriert haben wir mit Postern aus Lego Ninjago-Heften. Davon gibt es in unserem Haushalt Unmengen. Unsere Partys starten immer und grundsätzlich mit Flaschen drehen. In diesem Jahr hat sich unser Junior erstmalig Geschenkgutscheine gewünscht, um sich das größere Lego Ninjago-Bauset endlich holen zu können. So war beim Flaschen drehen eigentlich vorhersehbar, was der jeweilige Gast wohl schenken …